Stargate Atlantis The Great Conflict

Rollenspiel zu Stargate Atlantis
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Stargate Atlantis - The Great Conflict

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, ... 9, 10, 11  Weiter
AutorNachricht
Ronon Dex
Atlantis Reconnaissance Team 1
Atlantis Reconnaissance Team 1
avatar

Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 05.09.08
Alter : 29
Ort : Atlantis

BeitragThema: Re: Stargate Atlantis - The Great Conflict   Sa Sep 13, 2008 7:42 pm

Atlantis
Schiessstand

''Ach McMay. Was machen sie denn hier? Sagen sie bloss nicht sie wollen schiessen üben. Wissen sie denn wo bei der Waffen das gefärliche Ende ist?''
Grinsend zieht Ronon seine Waffe, aktiviert sie und fängt an auf eine der Papfiguren zu schiessen.
Ein paar Schüsse später lässt er die Figur zu sich hinkommen und sieht sie sich an.
''Nett. 3 Schüsse 3 Treffer.''
Die Figur hat bei jedem Auge und bei dem Herz ein Loch von etwa 2 cm durchmesser.


Zuletzt von Ronon Dex am Sa Sep 13, 2008 8:04 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Col. Sheppard
Colonel
Colonel
avatar

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 04.09.08
Alter : 26
Ort : Atlantis

BeitragThema: Re: Stargate Atlantis - The Great Conflict   Sa Sep 13, 2008 7:57 pm

Atlantis
Schießstand


"Hey Rodney, ich dachte nie das ich sie hier mal sehen würde, zeigen sie mal was sie draufhaben."
Während Ronon eines der Zeile begutachtete das er eben zerschossen hatte sprach Sheppard zu ihm.
"Nun sie haben es scheinbar nicht verlernt, ah und was den General angeht, den lernen sie morgen kennen. Er macht einen guten Eindruck und was das IOA angeht. Sie sollten nur Wissen das sie unsere Operationen finanziell unterstützen, es wäre unklug sich die Typen zum Feind zu machen, also passen sie besser auf"

Daraufhin nahm Sheppard seine P90 und schaltete auf Einzelfeuer, danach nahm er sich eines der Ziele vor und feuerte. Bald schon blieb von dem Ziel, das aus Papier bestand, nicht mehr viel übrig. Er leerte sein Magazin und beobachtete nun Rodney beim schießen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.dasx-universe.de.tl/
Ronon Dex
Atlantis Reconnaissance Team 1
Atlantis Reconnaissance Team 1
avatar

Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 05.09.08
Alter : 29
Ort : Atlantis

BeitragThema: Re: Stargate Atlantis - The Great Conflict   Sa Sep 13, 2008 8:07 pm

Atlantis
Schießstand

''Naja solange er mir nicht vorschreibt was ich tun soll werden wir bestimmt seh gute Freunde.''
Bei diesen Worten grinst Ronon hinterhältig.
''Shepard? Na hätten sie mal lust mit meiner Waffe zu schiessen? Dafür will ich ihre.''
Er deutet zur P90.
Auch er schaut McKay beim schießen zu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rodney McKay
Atlantis Reconnaissance Team 1
Atlantis Reconnaissance Team 1
avatar

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 08.09.08
Ort : Atlantis

BeitragThema: Re: Stargate Atlantis - The Great Conflict   Sa Sep 13, 2008 8:08 pm

"Was ich hier mache? Selbst ich muss mal üben, auch wenns mir nicht gefällt." Rodney entsicherte seine Waffe und schoß, bis das gesammte Magazin Leer war. Er wartete, bis die Pappfigur herangefahren war und beobachtete endtäuscht seine Figur. "Ein Streifschuss, Der Rest ging daneben", sagte McKay."Gibt es eigendlich was neues?" fragte er schließlich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ronon Dex
Atlantis Reconnaissance Team 1
Atlantis Reconnaissance Team 1
avatar

Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 05.09.08
Alter : 29
Ort : Atlantis

BeitragThema: Re: Stargate Atlantis - The Great Conflict   Sa Sep 13, 2008 8:12 pm

''Na da müssen sie noch viel üben. Als Wraith hätte müsste ich vor ihnen Angst haben, wenn ich neben ihrem Ziel laufen müsste.''
Hinterhältiger blick.
''Ja es gibt tasächlich Neuigkeiten. Ein neuer Expiditionsleiter ist angekommen. Und so ein IOA-Kerl. Fragen sie Sheppard. Der hat schon mit den beiden Freundschaft geschlossen.''
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rodney McKay
Atlantis Reconnaissance Team 1
Atlantis Reconnaissance Team 1
avatar

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 08.09.08
Ort : Atlantis

BeitragThema: Re: Stargate Atlantis - The Great Conflict   Sa Sep 13, 2008 8:23 pm

"Was will die IOA schon wieder von uns?" fragte Rodney genervt während er ein neues Magazin in seinen Griff schob und es festzog. Als er dann das zweite mal auf die Pappfigur ballerte, erzielte Rodney zwei Treffer."Wie schaffen sie das immer, so viele Treffer zu erzielen, Ronon?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ronon Dex
Atlantis Reconnaissance Team 1
Atlantis Reconnaissance Team 1
avatar

Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 05.09.08
Alter : 29
Ort : Atlantis

BeitragThema: Re: Stargate Atlantis - The Great Conflict   Sa Sep 13, 2008 8:26 pm

Atlantis
Schießstand

''Ich weiss eigentlich nicht was das IOA ist. Können sie mir es sagen?. Mit dem Schiessen müssen sie einfach üben. Das kommt nicht von Heute auf Morgen. Aber einen Tipp kann ich ihnen geben. Reissen sie den Abzug nicht so durch. Drücken reicht.''
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Col. Sheppard
Colonel
Colonel
avatar

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 04.09.08
Alter : 26
Ort : Atlantis

BeitragThema: Re: Stargate Atlantis - The Great Conflict   Sa Sep 13, 2008 8:40 pm

Atlantis
Schießstand


"Na, das wird doch langsam Rodney.", sagte Sheppard und klopfte Rodney auf die Schulter.

Dann wandte John sich an Ronon und sah ihm an. "Na gut"
Sheppard reichte Ronon seine P90 und nahm dafür seine Energiewaffe.

Er begutachtete die Energiewaffe und zielte dann auf eines der Ziele und Schoss. Schon der erste Treffer zerfetzte das Blatt in mehrere Stücke.

"Mann, das ding ist echt cool", meinte er und schaute Ronon dabei zu wie er mit der P90 umging.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.dasx-universe.de.tl/
Ronon Dex
Atlantis Reconnaissance Team 1
Atlantis Reconnaissance Team 1
avatar

Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 05.09.08
Alter : 29
Ort : Atlantis

BeitragThema: Re: Stargate Atlantis - The Great Conflict   Sa Sep 13, 2008 8:46 pm

Atlantis
Schießstand

''Klar ist das Ding cool. Sonst hätte ich das nicht.''
Ronon Lädt die P90, stellt sie auf Dauerfeuer und fängt an auf das Ziel zu schiessen.
Nach mehreren Schüssen fällt alles ausser dem Kopf auf den Boden.
''Nettes Spielzeug Sheppard, aber meine Waffe ist nicht so leicht zu toppen.''
Er wendet sich McKay zu.
''Na los McKay schiessen sie schon.''
______________________________________________________
hmm muss ca ne stunde vom pc weg -.-
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rodney McKay
Atlantis Reconnaissance Team 1
Atlantis Reconnaissance Team 1
avatar

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 08.09.08
Ort : Atlantis

BeitragThema: Re: Stargate Atlantis - The Great Conflict   Sa Sep 13, 2008 9:07 pm

Rodney nahm Ronons Energiewaffe und schoß ein paar mal in Richtung des Pappfigur. Aber der enorme Rückstoß sorgte Schließlich dafür, das er fast die Decke zertrümmerte."Puh, cooles Ding, aber ich werde damit nicht so schnell zurechtkommen" Mit diesen Worten gab Rodney Ronon seine Waffe zurück und zusätzlich seine 92FS. "Hier, ich bin gespannt, wie sie mit meiner Zurechtkommen" sagte er.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ronon Dex
Atlantis Reconnaissance Team 1
Atlantis Reconnaissance Team 1
avatar

Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 05.09.08
Alter : 29
Ort : Atlantis

BeitragThema: Re: Stargate Atlantis - The Great Conflict   Sa Sep 13, 2008 10:33 pm

Atlantis
Schießstand

Ronon nimmt die Waffe und spielt ein wenig damit rum.
''Etwas zu leicht für meinen Geschmak. Aber ich komme damit zurecht.''
Ronon nimmt die Waffe hoch und gibt 4 Schüsse ab.
''Na geht doch.''
Nachdem das ziel zurückgeführt worden ist, kann man sehn, dass ein Schuss die Stirn, jeweils einen für jedes Auge und einen ins Herz.
''Ich würde sagen...Wraith tot.''
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Davy Jones
Wraith - Commander of a Cruiser
Wraith - Commander of a Cruiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 08.09.08
Alter : 42

BeitragThema: Re: Stargate Atlantis - The Great Conflict   Sa Sep 13, 2008 10:43 pm

Orbit eines unbekannten Planeten, irgendwo in der Pegasus-Galaxie...

"Bei allen Göttern von Eratus, das darf noch nicht wahr sein!" fluche ich. Schon wieder zu spät! Irgendwer war vor uns hier und hatte den Planeten abgeräumt. "Navigation: Kurs setzen zur nächsten bewohnten Welt!"

Es war einfach dumm gelaufen. Alle von uns waren gleichzeitig erwacht, soviel Nahrung gab es einfach nicht. Hunger war dennoch kein Thema bei uns an Bord. Noch hatten wir 35 Menschen in Kokons, das reichte zumindest für uns Männer noch eine ganze Zeit. Und wenn wir weiterhin wenig Jagdglück hatten? Nun, 48 Drohnen waren noch übrig, das hielt auch erstmal noch...

Schuld daran waren auch diesem Fall natürlichen diese Lanteaner! Diese nervigen Menschen hatten die Massenerweckung ausgelöst und ganze Hives in Hungersnöte gestürzt. Kannibalismus und Bürgerkrieg waren die Folge. Soweit werde ich aber nicht sinken, das habe ich mir geschworen.

Dennoch sehen mich meine Offiziere von der Seite irgendwie scheel an. Sie wissen auch, daß wir in näherer Zukunft unsere Vorräte auffüllen müssen, wenn wir unsere Drohnen nicht verlieren wollen. Sie mögen zwar tumb sein, aber sie sind uns im Kampf fast ebenbürtig. Außerdem muß ja wer die Drecksarbeit machen...

Die Erde! Das war das Ziel fast aller von uns. Wer sie zuerst erreichte, würde die anderen beherrschen können! Warum? Nun, wenn man den Zahlen glauben durfte, gab es dort MILLIARDEN an Menschen. Man könnte sich binnen Stunden an Hunderten von ihnen nähren und käme dem Ideal der Unbesiegbarkeit sehr nahe. Nur hinkommen war das Problem. Selbst, wenn ich wüßte, wo sie ist, würde es angeblich Jahrzehnte dauern, um dorthin zu gelangen! Zeit, die die Konkurrenz nutzen würde, um sich zu holen, was sie kann. Und wenn das mit der Erde dann ein Fehlschlag wurde? Tja, dann hieße es: Auf Wiedersehen, Vassanga!

Nein, nein! Die einzige effektive Möglichkeit wäre das Atlantis-Sternentor! Eben hin, ein paar hundert Menschen aussaugen und wieder weg. Dann unsere Galaxie erobern und mit der gesamten Flotte zur Erde fliegen! Ja, das Bild gefällt mir!

Ich stehe von meinem Stuhl auf und gehe zu einem der Kokons. Ich reiße ihn auf und schlage zu! AHHHH! Dieses Weibchen schmeckt faszinierend. Als ich sehr geleert habe, weise ich zwei der Drohnen an, die Reste zu entsorgen. Der Navigator setzt mich unterdessen davon in Kenntnis, daß er den neuen Kurs berechnet hat. "Dann los, wir wollen ja nicht schon wieder zu spät sein!" Ich setze mich wieder und schließe die Augen. "Weckt mich, wenn wir angekommen sind!" Dann gehe ich in den Tiefschlaf über.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Carson
Chief Medical Officer
Chief Medical Officer
avatar

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 09.09.08
Ort : Atlantis

BeitragThema: Re: Stargate Atlantis - The Great Conflict   So Sep 14, 2008 1:14 am

Atlantis
Krankenstation


"Wieder so einer dieser langweiligen Tage", dachte Dr. Beckett, "aber wenn McKay weiter so schießt gibt es bald Verletzte. Vielleicht sollte man ihm das verbieten."
Carson geht zu einem großen Gerät und will eine paar wichtige Arztbriefe verschicken. Doch statt einer Bestätigung, dass alles tadellos funktionierte, bekam er Unmengen an Fehler auf einem gewaltigen Bildschirm ausgegeben. Das erinnerte ihn irgendwie an zu Hause. Die schönen Bluescreens, die er immer sah. Wo sind Zelenka und McKay, wenn man sie einmal braucht? Hunderte Geräte warten hier darauf repariert zu werden und beide liegen faul im Liegestuhl. Außerdem bräuchte er auch Hilfe, was den Zugriff auf einige der Datenbanken der Antiker betrifft. Er kann sie einfach nicht übersetzen, dabei muss doch soviel medizinisch wertvolles darin stehen. Wie viel Menschenleben man damit hätte retten können?

Langsam merkt er, dass er von seinem ursprünglichen Gedanken abdriftet. Was war der noch schnell? Aja! "Zelenka", brüllte er in das Kommsystem in der Hoffnung, dass etwas ankommt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
DeiNaGoN
Wraith Renegat
Wraith Renegat
avatar

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 04.09.08

BeitragThema: Re: Stargate Atlantis - The Great Conflict   So Sep 14, 2008 1:28 am

@ Davy Jones
Willkommen, Artgenosse Very Happy Auf eine angenehme Freund-/Feindschaft. Vll wird sich irgendwann ein Bündnis zwischen uns als nahrhaft erweisen Very Happy
----------------------------------------------------------------------------------------
Auf einem versteckten Waldmond nahe eines Sternenhaufens...

Die Menschen stanken, als sie das Schiff ausgruben. Nach Schweiß, es war ekelhaft. Wraith hassten diesen Geruch, doch zog er sie auch an, denn er versprach Beute. Stets hielt Eir'Nschra ein paar Geiseln in seiner Nähe, damit die Menschen nicht aufmüpfig wurden, und so gingen die Arbeiten schnell voran. Es war eine schwere Versuchung, so viele Menschen um einen herum zu haben, doch er widerstand ihr.
Dann kam der entscheidene Moment. Die Menschen legten eine Außenluke des Transporters frei. Sofort befahl er ein Ende der Arbeiten und bahnte sich mit den Händen einen Weg durch die Menschenmenge.
Wenig später befand er sich im Inneren des Schiffes, es war so, wie er es vor Jahrzehnten verlassen hatte, und auch seine Drohnen befanden sich noch an Ort und Stelle. Es waren achtzehn, keine Armee, aber ein Anfang.
Er öffnete ihre Schlafkammern.
" Euer Meister ist zurück. Bewaffnet euch!"
Sie erkannten, wen sie da vor sich hatten und ihre Bewaffnung ging schnell vonstatten. Sie und dieses Schiff waren bis jetzt das Einzige, was er besaß. Doch die Drohnen waren lange dort drin gewesen und sie brauchten Vorräte, und dieses Dorf barg mehrere Hundert.
Mit Blastern bewaffnet gingen sie hinaus und bildeten Reihenformation.
Eir'Nschra sprach zu den Menschen.
" Ihr habt mir gut gedient, und das soll jetzt weitergehen. Meine Drohnen sind hungrig, und ihr seit viele. Für jeden, der sich freiwillig in unsere Obhut begibt, werden drei verschont. Ihr habt die Wahl. Dieses Geschenk meiner Gnade lasse ich nicht jedem zuteil werden."
Die Menschen einigten sich schnell, und ohne großen Widerstand, nach Stunden harter Arbeit waren sie auch dazu nicht mehr imstande. Fünzig kamen auf sein Schiff, dreihundertfünzig wurden verschont - vorerst. Das würde den Bestand erhalten, und auch zukünftige Nährungen ermöglichen.
Nachdem sie alle verstaut hatten, und das Schiff mitsamt den Systemen startbereit war, gab er den entscheidenen Befehl.
" Triebwerke aktivieren!"

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ban
IOA-Abgeordneter
IOA-Abgeordneter
avatar

Anzahl der Beiträge : 50
Anmeldedatum : 05.09.08
Ort : Atlantis

BeitragThema: Re: Stargate Atlantis - The Great Conflict   So Sep 14, 2008 1:39 am

Atlantis, Melethins Quartier

Das Auspacken der eigenen Sachen ging schnell, wenn man es gewohnt war, mindestens einmal jährlich den Stützpunkt zu wechseln und nebenbei noch regelmäßig mehrtätige Besprechungen besuchte, man packte die Sachen bereits so ein, wie man sie auspacken würde, außerdem wurde das Ein- und Auspacken so zur Gewohnheit.
Sowohl das Quartier als auch das Büro waren schnell vernünftig eingerichtet, der Schreibtisch samt Laptop war ohnehin das wichtigste, er überprüfte kurz, ob alles richtig angeschlossen war und fuhr den Laptop testweise hoch, nachdem auch dies korrekt funktionierte, schaltete er ihn wieder ab, er konnte zwar auch die installierte Konsole verwenden, würde dies vermutlich auch tun, aber bei wichtigen Arbeiten wie den Berichten würde er auf seinen Laptop zurückgreifen, obwohl er auch über einen Tablet-PC verfügte, bevorzugte er aus Gewohnheit den altmodischeren Laptop.
Nun allerdings verließ er sein Büro, um sich in der Stadt umzusehen, das war wegen seiner Aufgaben notwendig, wie sollte er über etwas urteilen, das er nicht kannte, erstes Ziel war der Hloraum, er sah sich die Konstruktion an, aktivierte das System aber nicht, die Geschichte, die es erzählte, hatte er sich bereits angelesen und somit war dies nur eine unnötige Show, auf die er verzichten konnte. Also ging er weiter, sah sich die Stadt im Vorbeigehen an, erst das Erreichen des Jumperhangars änderte dieses Verhalten, er betrat den Hangar und sah sich die Maschinen genauer an, es war etwas anderes, ein Waffensystem selber zu sehen und zu begutachten als es auf Risszeichnungen und über Berichte zu studieren. Er ging um einen der Jumper herum und machte sich so ein Bild dieses Waffensystems, dann betrat er das Schiff und sah sich im Innenraum um, er ließ sich aus einer Mischung aus Neugier und Professionalität, man konnte sich ein besseres Bild verschaffen, wenn man sich das System wirklich genau ansah, in den Pilotensitz fallen und überflog die Konsolen. Aus seinen Recherchen wusste er, dass man das Atnikergen brauchte, um dieses System zu nutzen, die Wahrscheinlichkeit, dieses zu besitzen, war außerordentlich gering und so ging er nicht davon aus, dass etwas passieren könnte, wenn er die Schaltflächen berührte. Doch das Gegenteil war der Fall, zufällig aktivierte er die Systeme des Jumpers, als er die Konsole berührte, sofort nahm er seine Hände wieder von dem Gerät, weder war er Pilot noch war er geübt, das Gen zu nutzen, kaum hatte er seine Hand von der Konsole entfernt, erloschen die Anzeigen des Jumpers wieder, er stand auf und verließ das Fahrzeug.
Schnell verließ er auch den Hangar, ging weiter durch die Stadt und dachte über das zuvor Geschehene nach, er verfügte über das Antikergen, eine Sache, die ihn kaum interessierte, schließlich brauchte Thomas dieses Gen für seine Aufgaben auf Atlantis nicht, dadurch spielte es auch keine Rolle, dass er das Gen hatte, also bestand auch keine Notwendigkeit, irgendjemanden davon zu berichten.


Zuletzt von Ban am So Sep 14, 2008 3:51 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Iifrit Tambuur-san
Forscher - Radek Zelenka
Forscher - Radek Zelenka
avatar

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 04.09.08
Alter : 33
Ort : Atlantis

BeitragThema: Re: Stargate Atlantis - The Great Conflict   So Sep 14, 2008 2:06 am

Atlantis - Kommunikationslabor

Zelenka schreckte von seiner Arbeit auf.
"Huch. Dr. Beckett. Ich bin auf dem Weg.", sagte er, ließ seine Pläne von der integrierten Heizplatte erstmal liegen und machte sich auf den Weg zur Krankenstation. Das klang nach einem akuten technischen Notfall.

Auf der Krankenstation

Zelenka sah sich einige Gerätschaften und die Fehlermeldungen auf dem Bildschirm von Dr. Beckett an. "Tja Doktor. Sieht so aus, als ob das länger dauern könnte.", sagte er und bugsierte den Carson mit einigen Bewegungen sachte aus der Krankenstation.
"In zwei Tagen könnte es fertig sein. Aber bis dahin, machen sie sich ein paar schöne freie Tage.", sagte Zelenka und kehrte in die Krankenstation zurück.
Mist, dachte er. Jetzt sitz ich hier wieder ohne warmbleibenden Kaffee.
Da er aber die Reparaturzeit eh länger angesetzt hat als nötig, könnte er die Heizplatte gleich mal nebenbei integrieren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Death Eye
Atlantis - Expeditionsleiter
Atlantis - Expeditionsleiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 04.09.08
Ort : Atlantis

BeitragThema: Re: Stargate Atlantis - The Great Conflict   So Sep 14, 2008 3:44 am

Atlantis
Gate - Kontrollraum

Nach gut 2 Stunden nur Berichte lesen, schaute General Cole auf die Uhr. "Ich brauch dringend eine Pause und dieser Papierkram muss weg" dachte er sich.
General Cole stand auf und verliess sein Büro und ging hinüber zum Kontrollraum. Dort fand er Sergeant Chuck, welcher am DHD saß.

"Sie sind bestimmt Sergeant Chuck ?"
"Ja, Sir das bin ich."
"Ich bräuchte da zwei Sachen, zum einen einen Tablet-PC und zweitens ein Komm-Gerät."
"Sir, ich kann ihnen diese Sachen holen gehen."
"Wunderbar, dann tun sie das doch bitte."

Sgt. Chuck machte sich sofort auf den Weg, um die benötigten Sachen zuholen.
In der Zwischenzeit übernahm jemand anders seinen Posten. Nach ein paar Minuten kehrte er mit den angeforderten Sachen zurück.

"Hier Sir sind ihre Sachen." Sgt. Chuck übergab General Cole den Tablet-PC+Zubehör und das Komm-Gerät, welches jeder in Atlantis hatte. Danach übernahm Sgt. Chuck wieder seinen Posten.
"Herzlichen Dank Sergeant"

General Cole ging nun zurück in sein Büro und legte die Sachen auf den Tisch. Kurz darauf holte er aus seinem Aktenkoffer einen USB-Stick heraus, welcher alle Berichte, sowie Personalakten enthält. Ebenfalls ist auf dem USB-Stick eine Karte vom erkundeten Teil der Stadt, so konnte er sein Quartier finden, ohne das jemand es ihm zeigen müsste.
Den USB-Stick steckte er in den passenden Slot am Tablet-PC und fuhr diesen danach hoch.
Nach einer kurzen Wartezeit war der Tablet-PC hochgefahren und General Cole konnte auf die Daten zugreifen.

"So nun kann der Papierkram zurück in den Aktenkoffer, jetzt da ich den Tablet-PC habe." General Cole räumte kurz darauf seinen Papierkram wieder zurück in den Aktenkoffer, sowie das Komm-Gerät und das Zubehör des Tablet-PCs.

General Cole holte nun den Touch-Pen hervor und öffnete die Karte von der Stadt. Nach ein paar Klicks hatte er den Weg gefunden zu seinem Quartier. Er nahm seine Jacke, den Aktenkoffer und den Tablet-PC und machte sich auf den Weg zu seinem Quartier.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Carson
Chief Medical Officer
Chief Medical Officer
avatar

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 09.09.08
Ort : Atlantis

BeitragThema: Re: Stargate Atlantis - The Great Conflict   So Sep 14, 2008 9:47 am

Atlantis
Quatier von Dr. Beckett


"Toll, Zelenka" dachte Carson. Was sollte er denn nur tun, wenn plötzlich ein akuter Notfall hereinkommt? Allerdings ist das sein geringste Problem. Im Moment hat er es sowieso nur mit Platz- und Schürfwunden zu tun. "Das können die anderen übernehmen." dachte er sich leise.
Aber was sollte er tun? Die Langeweile schaukelte sich immer mehr auf. Er hatte noch nie Urlaub gehabt.
Gott sei Dank war dieser IOA-Abgesandte noch nicht bei ihm und hoffentlich kommt er auch frühestens erst dann, wenn die Krankenstation wieder einigermaßen funktioniert. Außerdem gab es ja einen neuen Leiter von Atlantis. Darauf hat er ganz vergessen! Dem sollte er sich auch einmal verstellen. Also machte er sich auf, zum Gate - Kontrollraum.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Death Eye
Atlantis - Expeditionsleiter
Atlantis - Expeditionsleiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 04.09.08
Ort : Atlantis

BeitragThema: Re: Stargate Atlantis - The Great Conflict   So Sep 14, 2008 12:25 pm

Atlantis
Korridor

General Cole war auf dem Weg zu seinem Quartier, plötzlich kam ein Mann auf ihn zu.
Es war Dr. Carson Beckett der leitende Arzt von Atlantis. Er war der Erfinder der Antiker-Gen Therapie und des Wraith-Retrovirus.

"Ah Dr.Beckett. Ich bin Brigadier General Robert Cole, der neue Leiter von Atlantis. Ich wollt eigentlich morgen zu ihnen in die Krankenstation kommen. Denn ich wollte mich testen lassen, ob ich das Antiker-Gen besitze. Wenn nicht dann hätte ich gern die Gen-Therapie. Wäre das morgen machbar ?"

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Davy Jones
Wraith - Commander of a Cruiser
Wraith - Commander of a Cruiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 08.09.08
Alter : 42

BeitragThema: Re: Stargate Atlantis - The Great Conflict   So Sep 14, 2008 1:07 pm

Orbit eines kleinen Waldmondes, irgendwo in der Pegasus-Galaxie...

"Ziel erreicht!" meldete der Navigator. Langsam kam ich in den Wachzustand zurück. "Oberflächenscan!" ordnete ich an. Zwar war das alles Routine, doch meine Leute würden es nicht wagen, etwas ohne meine Anweisungen zu tun, solange ich sie nicht anwies, eigenständig zu handeln. Der Navigator gehorchte und führte die erforderlichen Einstellungen durch. "Und?" fragte ich ungeduldig. "Geringe Lebenszeichen, etwa 350, aber da ist noch mehr!" "Was denn?" "Die Menschen befinden sich samt und sonders außerhalb ihres Dorfes und gehen als geschlossene Gruppe zurück..." "Was schert mich das?" fauche ich ungehalten. "Letzten Endes ist das doch nur gut für uns. Wenn sie alle auf einem Haufen sind, brauchen wir sie mit den Darts nicht einzeln zu jagen!" Ein freudloses Lächeln umspielte meine Lippen. "Also: bringen sie das Schiff in einen geo-synchronen Orbit, dann ab in die Schiffe!"

Wir durchstießen die Wolken und sahen nun das Land unter uns. Ich fragte mich einmal mehr, wie die Menschen unter solch erbärmlichen Bedingungen so gut gediehen! Egal, Hauptsache, sie taten es und sorgten so dafür, daß wir Wraith genug zu essen hatten. Ich überprüfte noch einmal den Speicher meines Darts. Leer, so wie es sein sollte. 50 Personen paßten in den Speicher. Wenn ich sowie jeder der anderen fünf, die mit mir flogen, ihre Speicher komplett füllen konnten, hätten wir genug Nahrung für ein halbes Jahr, wenn man auch Kämpfe mit einberechnete. Aber niemand sagte ja, daß wir hier nur einmal zuschlagen würden!

Die Ausdünnung lief so elegant wie schon lange nicht mehr. Die Menschen versuchten sich zwar zu verteilen, aber bereits der erste Überflug in breiter Reihe erbrachte uns 200 Treffer. Der Rest war mehr oder weniger Formsache. Dann jedoch fiel mir noch etwas auf: eine Energiesignatur, die hier so nicht hingehörte! Warum? Nun, sie glich unserer eigenen Energiesignatur! Ein fremdes Wraithschiff? Hier? Nun, wenn dem so war, sollten wir kein unnötiges Risiko eingehen. Wir hatten unsere Speicher voll und ich ordnete den Rückflug an.

Zurück auf dem Schiff überließ ich es den Drohnen, die Re-Materialisierung und Lagerung der Beute durchzuführen. Auf der Brücke wies ich meinen Wissenschaftsoffizier an, diese Signatur zu suchen. Wenig später hatte er sie gefunden und bestätigte mir auch, daß sie von einem unserer Schiffe kommen mußte. Ich erteilte Anweisung, zu warten. Ich wollte doch sehen, was die anderen Wraith da unten vorhatten!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Carson
Chief Medical Officer
Chief Medical Officer
avatar

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 09.09.08
Ort : Atlantis

BeitragThema: Re: Stargate Atlantis - The Great Conflict   So Sep 14, 2008 2:47 pm

Atlantis
Korridor


"Nein, leider nicht. Laut Dr. Zelenka ist die Krankenstation 2 Tage nicht verfügbar, da das Kommsystem dort nicht funktioniert. Bis dahin hat er mich beurlaubt. Jetzt bin ich auf der Suche nach Arbeit.
Was den Test auf das Antikergen betrifft: Sie könnten sich einfach in einen Puddle-Jumper setzten und sehen ob er sich aktiviert.
Ich wollte sowieso noch einige wichtige Dinge, die Krankenstation betreffend, besprechen. Wann hätten Sie Zeit? Außerdem würde mich interessieren, wann wir uns wieder auf schwerere Verletzungen vorbereiten müssen bzw. wann es wieder Stargateaktiviäten gibt?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Death Eye
Atlantis - Expeditionsleiter
Atlantis - Expeditionsleiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 04.09.08
Ort : Atlantis

BeitragThema: Re: Stargate Atlantis - The Great Conflict   So Sep 14, 2008 3:07 pm

Atlantis
Korridor

"Gut, dann werden ich morgen das mit dem Jumper testen, wenn es nicht klappt komm ich dann in den nächsten Tagen zu ihnen in die Krankenstation und dann können wir auch die Sachen besprechen, die die Krankenstation betreffen.
Was die Gate Missionen betreffen, denke ich, dass wir sie in ein 1-2 Tagen wieder aufnehmen werden.
Dr. Beckett ich hoffe damit sind erstmal alle Fragen geklärt oder wäre da noch etwas ?"

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Carson
Chief Medical Officer
Chief Medical Officer
avatar

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 09.09.08
Ort : Atlantis

BeitragThema: Re: Stargate Atlantis - The Great Conflict   So Sep 14, 2008 3:10 pm

Atlantis
Korridor


"Danke General! Sollte es noch Probleme geben, werde ich mich melden."

Auf der Suche nach etwas Abwechslung macht Dr. Beckett sich auf den Weg zum Schießstand. Vielleicht gibt es dort etwas Arbeit?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ronon Dex
Atlantis Reconnaissance Team 1
Atlantis Reconnaissance Team 1
avatar

Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 05.09.08
Alter : 29
Ort : Atlantis

BeitragThema: Re: Stargate Atlantis - The Great Conflict   So Sep 14, 2008 3:24 pm

Atlantis
Schießstand

''Hallo Doc. Was machen sie denn hier?. Dürfen sie als Artzt überhaupt wen verletzten? Sogar wenn es sich um einen Wraith handelt? Na los zeigen Sie uns was Sie so draufhaben mit ner Pistole.''
Mit diesen Worten reicht Ronen Carson ein Pistole.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
DeiNaGoN
Wraith Renegat
Wraith Renegat
avatar

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 04.09.08

BeitragThema: Re: Stargate Atlantis - The Great Conflict   So Sep 14, 2008 3:26 pm

Der Transporter mit Eir'Nschra und den achtzehn Drohnen schoss mitsamt der Beute durch die Ionosphäre des Mondes. Wegen der Strahlung des Planeten dauerte es etwas, bis sich die Instrumente rekalibrierten, doch dann hätte es Eir'Nschra beinahe den Atem verschlagen. Ein weiterer Kreuzer!
Entweder wurden sie nun gleich abgeschossen, was er nicht hoffte, oder kontaktiert. Dieser Kreuzer plünderte seine Weidegründe, doch konnte er im Moment seinem Anspruch keinen Nachdruck verleihen.
Eir'Nschra wartete ab...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Stargate Atlantis - The Great Conflict   

Nach oben Nach unten
 
Stargate Atlantis - The Great Conflict
Nach oben 
Seite 2 von 11Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, ... 9, 10, 11  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Stargate Atlantis The Great Conflict :: [RPG] Stargate Atlantis TGC :: [RPG] Rollenspiel-
Gehe zu: